Biografie

Mein Name ist Mike, geboren April 1966 im schönen Bundesland Brandenburg und wohne seit 2009 in NRW. Mit meinem Hobby „Radio“ fing ich Ende 2008 an, war seit dem bis 2020 aktiv in Online-Radios (Flatcast sowie teilweise Shoutcast) tätig und hab 2010 mein eigenes Online Radio „REVOLUTION OF SOUNDS“ gegründet. 2010 habe ich auch an einem DJ Contests teilgenommen (Platz 82 von 464), mich in produzieren von eigenen Tracks versucht. 2012 hatte ich die Möglichkeit bekommen bei „RADIO BASSLOVER“ durchzustarten und war im selben Jahr als Team Member mit auf der „Ruhr in Love“ in Oberhausen. 2013 startete ich unter dem Namen „Mike van Revos“ die Mix Serie „TRANCE INFECTION“, die u.a. fast 2 Jahre lang in einem englisches Online Radio zu hören war. Von März 2020 an war ich im Projekt „eTraxx“ als 2. Projektleitung sowie als Resident-DJ tätig und streame seitdem auch in Twitch Musik (Teilnahme an diverse Raid Trains sowie Charity Events, Gast Sessions bei „Trance Family North (Kanada) sowie „United Trance Division“). Gerade meine Entwicklung in Twitch zeigte für mich das ich Prioritäten setzen muss und so mit verließ ich eTraxx. Aktuell biete ich eigenständig alle 2 Wochen Samstags meine Radio Show „Revolution of Sounds“ als Buchung in einigen Online Radios an und bin mittlerweile Resident-DJ bei „Trance Family North“ (Twitch) sowie „United Trance Division“ (Twitch).

2021 gewann ich den „eTraxx Community Award“ in der Kategorie „Beste elektronische Radio Show“ sowie in der Kategorie „Bestes Webradio“.

Referenzen: Radio Basslover (2012/2013), Ruhr in Love 2012 (Basslover meets Donkey Tunes & Kreml Diskothek).

Hardware:  Numark Mixtrack Platinum FX, Pioneer DDJ SB3, American Audio HP 550 (Kopfhörer), Behringer Mikrofon

Software: Serato DJLight, Serato DJ Pro, RadioCaster (Radio Streaming Software), Streamlabs (Twitch Streaming Software)